Unser Auftrag

Die Gesamtinstitution BACHTELEN ist eine vom Departement für Bildung und Kultur des Kantons Solothurn anerkannte Institution.  Das BACHTELEN erbringt Leistungen für den Kanton Solothurn, die dieser als Kernaufgaben des Staates anerkennt und die in einer Leistungsvereinbarung zwischen Kanton und Trägerverein festgehalten sind. Das BACHTELEN ist eine nach der Interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen IVSE anerkannte Institution und betreut entsprechend im Einzelfall auch Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Kantonen. In der Berufsbildung und auf den Lehrlingsfoyers betreut das BACHTELEN Jugendliche und junge Erwachsene im Auftrag der Invalidenversicherung IV oder der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde KESB.

Der Auftrag ist in Paragraph 2 der Statuten des Vereins Kinderheim BACHTELEN Grenchen wie folgt definiert: „Führung und Weiterentwicklung eines Sonderpädagogischen Zentrums nach Erkenntnissen von Erziehungswissenschaft und unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zur

  • Betreuung
  • Erziehung
  • Schulung
  • heilpädagogischen und therapeutischen Behandlung
  • beruflichen Eingliederung
  • Nachbetreuung

von normalbegabten, verhaltensauffälligen und/oder sprachbehinderten Kinderm und Jugendlichen.“